Uiii… heute hat’s plötzlich aus der Küche gedampft und geduftet wie auf der Alm! Da kamen immer Düfte aus der Sennerei, die mir das Wasser im Munde zusammenlaufen ließen; nach frischem Schotten, feinem Käse… ach, wie sehne ich unseren Sommerurlaub herbei!
Und heute, ich dacht‘ ich träume, da steigt mir doch genau so ein feiner Käsedampf in die Nase und bei genauerem Lauschen erfahre ich, dass die Herrschaften einfach schon ohne mich loslegen und erste Mozzarella-Stränge zurecht ziehen. Anschließend landen köstliche kleine Kugeln im Salzwasser und kurz darauf höre ich sie schon schmatzen – natürlich ohne nach meiner fachkundigen Meinung zu fragen, denen werd‘ ich was meckern, sobald ich aus dem Stall komme! Mähää!

Mozzarella von der Straniger Alm

Mozzarella Bärlauch und Tomaten

Mozzarella ziehen

heiße Mozzarella ziehen